Noch bevor Forza Horizon 5 weltweit offiziell veröffentlicht wurde, hatte es bereits quick eine Million Spieler angehäuft. Nach seiner vollständigen Veröffentlichung stieg diese Zahl auf eine Höhe, die quick so groß ist wie der Vulkan in der Mitte der Karte des Spiels, was es zur größten Veröffentlichung in der Geschichte von Forza und zu einer der großartigsten Veröffentlichungen von Microsoft aller Zeiten macht. Mit hervorragenden Bewertungsergebnissen, einer riesigen Welle von Social-Media-Engagement und Auszeichnungen aus allen Richtungen hat Forza Horizon 5 zweifellos einen der stärksten Markteintritte erreicht, die wir bisher gesehen haben. Aber wie genau wurde Forza Horizon zu einem solchen Moloch einer Serie, der seine Geschwistermarke, von der es ursprünglich abstammte, wohl sogar in den Schatten stellte?

Nachdem ich ein wenig recherchiert und kreativ nachgedacht habe, bin ich zu dem Schluss gekommen, dass es auf drei Hauptsäulen hinausläuft: Status, Design und Ressourcen.

Status: Nicht so bescheidene Anfänge

In den frühen 2000er Jahren baute Microsoft sein Portfolio mit hochkarätigen Authentic-Franchises für die damals neue Authentic-Xbox auf. Ein Style, das zu dieser Zeit himmelhoch anstieg, conflict kein anderes als die Sim-Racing-Szene. Vor allem aufgrund der schieren Standing Energy von Sonys ehrwürdiger Gran Turismo-Reihe wurden hyperlinks und rechts von verschiedenen Studios realistische Renntitel veröffentlicht, um das Interesse zu erregen. Vor diesem Hintergrund gründete Microsoft sein Turn10-Group, um eine der bekanntesten Franchises des Genres zu etablieren: Forza Motorsport.

Während Gran Turismo stolz darauf conflict, eine elegante Feier der Autokultur zu sein, verfolgte Forza Motorsport einen etwas anderen Ansatz. Obwohl Forza immer noch eine ganz klare Hommage an die zukunftsweisenden Eigenschaften von Gran Turismo ist, hebt sich Forza dadurch ab, dass es ein wohl unbeschwerteres Erlebnis bietet, das einladender sein sollte. Dies wurde unter anderem durch die Implementierung des revolutionären KI-Programs Drivatar betont; eine Mechanik, die bis heute in Forza Horizon 5 existiert.

Aber natürlich waren die Autos das eigentliche Brot und Butter. Das Fahrmodell conflict für die damalige Zeit beeindruckend und hat sich im Laufe der Jahre zu einem eigenen einzigartigen Stil entwickelt. Es ist nicht übermäßig realistisch, aber sicherlich nicht simpel.

Die Forza Motorsport-Franchise wurde entwickelt, um es mit Gran Turismo aufzunehmen. Es conflict zwar erfolgreich, aber es conflict auch eine großartige Bühne für seine Schwesterserie später.

Mit jeder Veröffentlichung seit dem ursprünglichen Motorsport hat Turn10 die Hitze durch die Implementierung technischer Errungenschaften mit einem großen Fokus auf Optik und Leistung erhöht. Soziale Funktionen wie On-line-Multiplayer, teilbare, von Benutzern erstellte Lackierungen und Autotunes wurden ebenfalls zu einem Hauptbestandteil der Serie. Hinzu kommt eine ständig wachsende Liste von Hunderten von Autos verschiedener Marken, Modelle und sogar Generationen, die Forza Motorsport-Serie hat sich als einer der wichtigsten Namen in der Welt des Videospiel-Rennsports etabliert. Als die erste Forza Horizon 2012 auf den Markt kam, hatte sie additionally eine enorme Dynamik hinter sich.

Design: Ein Schock für das Style

Wie bei seiner Schwesterserie wurde Forza Horizon von einem neuen Group angeführt, das kein geringerer als der mittlerweile bekannte Identify ist: Playground Video games. Obwohl das Studio zu dieser Zeit neu conflict, bestand es aus Mitgliedern, die Alumni von Rennstudios wie Codemasters, Eutechnyx, Criterion und anderen waren. Nicht nur das Expertise conflict stark, sondern auch die Toolsets, die ihnen zur Verfügung gestellt wurden.

Anstatt bei Null anzufangen, wurde Forza Horizon mit der gleichen Forzatech-Engine gebaut, die seine Schwesterserie antreibt. Die beiden Marken sind buchstäblich Geschwister, da sie die DNA teilen. Während die beiden Groups nebeneinander arbeiteten, passte Forza Horizon mehrere der Gameplay-Mechaniken und technischen Options von Motorsport in ein frisches, neues Format für das Franchise an: eine echte Open-World-„Simcade“. Nachdem die Beschränkungen einer Rennstrecke jetzt beseitigt wurden, wurden die Autos und Rennen so konzipiert, dass sie eine richtige Karte vielseitig nutzen konnten, die zufällig eine stilisierte Aufnahme des US-Bundesstaates Colorado conflict.

Auch der Kern des Spiels machte mit dem fiktiven Horizon Competition einen starken Einstieg. Dieses fiktive Competition, das als besonderes Fest der Musik und des Rennsports konzipiert wurde, nahm schnell eine leidenschaftliche Identität an, die im Laufe der Serie nur noch ansteckender wurde. Dieses Thema, zusammen mit dem Stammbaum des Forza-Gameplays, brachte einen aufregenden neuen Stil mit sich, der dazu beitrug, die Aufmerksamkeit der Spieler auf sich zu ziehen. Natürlich conflict Forza Horizon keineswegs der erste Open-World-Racer der Welt – weit gefehlt. Aber es conflict etwas Besonderes, weil es anders aussah, sich anfühlte und merklich anders spielte als andere Titel.

Forza Horizon 3 Sufer's Paradise Japanese Drift

Forza Horizon hat neue Maßstäbe gesetzt, indem es den Spielern eine offene Welt mit viel mehr Abwechslung bietet als andere Einträge des Genres.

Vor Horizon fielen andere Open-World-Rennspiele in sehr musterähnliche Formen. Meistens konzentrierten sie sich auf ein bestimmtes Thema und liefen damit. Und meistens ging es bei diesem Thema entweder um innerstädtische Straßenrennen oder um die Wildnis des Offroad-Fahrens. Sehr selten enthielten sie Elemente von beiden. Und selbst wenn, conflict es meist nur ein kleiner Klecks, um den Eindruck von Abwechslung zu erwecken. Deshalb konnte Forza Horizon alle Blicke auf sich ziehen.

Während der erste Horizon-Titel einen starken Fokus auf Straßenrennen hatte, tauschte seine erste Erweiterung mit Rallye-Rennen den Asphalt gegen den Schmutz. Von da an baute die Serie weitgehend auf dieser abwechslungsreichen Rennformel auf.

Forza Horizon 2 brachte das Competition mit einer gemischten Karte, die Elemente beider Länder enthielt, in die wunderschöne Landschaft Frankreichs und Italiens. Sofort wurde die Designsprache der Serie verfeinert und sollte als Blaupause für die nachfolgenden Releases dienen. Bei Rennen und Occasions würden die Spieler ständig auf und ab dem Asphalt rollen, was ihnen die volle Reichweite gab, um Gebiete wie Felder, Fabrikgelände und Flughäfen zu erkunden. Solche Orte gab es alle in früheren Rennspielen, aber sie wurden oft auf gesperrte Strecken geregelt. Selbst wenn es Teil einer offenen Welt wäre, würde man solche Elemente oft nur in kleinen Stücken bekommen oder sie dienten nur als Kulisse. Aber hier in Horizon fühlte sich die Karte wirklich ausgearbeitet und richtig genutzt an.

Forza Horizon 3 hat dies erweitert, indem es nicht nur einen Competition-Standort, sondern mehrere Orte, die über seine Model Australiens verteilt sind, bietet. Unter Ausnutzung der vielfältigen Landschaften des Ortes wurde jedes Festivalgelände passenderweise einer bestimmten Artwork von Rennen gewidmet. Dies führte zu einer großartigen Nutzung der Karte und gab den Spielern noch mehr Grund, von Ecke zu Ecke zu pendeln, wenn sie Occasions abgeschlossen und jedes Festivalgelände erweitert haben.

Forza Horizon 4 Windfield Rally Jumping

Die Horizon-Serie erhöht mit jedem neuen Eintrag den Einsatz und fühlt sich nie so an, als würde sie mehr abbeißen, als sie kauen kann.

Forza Horizon 4 hat der Formel mit der Einführung dynamischer Jahreszeiten eine noch größere Ebene hinzugefügt; eine Designwahl, die perfekt zu dieser Iteration des britischen Festivals passt. Jede Saison fügte dem Gameplay eine etwas andere Wendung hinzu, wobei die Wetterbedingungen das Fahrgefühl des Autos beeinflussten. Vor allem der Winter hat die Dinge geändert, da er neue Bereiche der Karte zugänglich machte. Es machte auch Offroad-Fahrzeuge zur unbestrittenen besten Wahl für jedes Rennen, da sie mit Schnee und eisbeladenen Oberflächen umgehen können.

Mit Forza Horizon 5 hat Playground Video games noch mehr in die Tiefe des Kartenbaus vorgedrungen. Nach dem Spielen mit mehr geografischen und topografischen Schwerpunkten bietet Horizon 4 eine atemberaubend detaillierte Sicht auf Mexiko mit beträchtlichen Ausschnitten aus jeder der markanten Regionen des Landes. Als größte Karte in der Geschichte der Serie ist sie auch aus technischer Sicht die beeindruckendste. Jede der verschiedenen Regionen hat ihre eigenen, einzigartigen, dynamischen Wetterereignisse und gleichzeitig entsprechende Klimabedingungen. Das Sahnehäubchen ist, dass Playground sich stark auf den kulturellen Aspekt eingelassen hat und einen Einblick in Mexiko ermöglichte, der sich dank einer bunten Besetzung und bedeutungsvollen Nebenmissionen authentisch und sympathisch anfühlt. Das Spiel fühlt sich viel größer an als nur reines Racing.

Forza Horizon 5 Pc Lambo Drift 2

Vielfalt und Vielseitigkeit: Das ist die Erfolgsformel von Horizon.

All diese sich im Laufe der Geschichte der Serie ständig verbessernden Designelemente haben dazu geführt, dass Forza Horizon seine ganz eigene ehrgeizige Ecke des Rennsport-Genres herausgearbeitet hat. Es hebt sich vom Relaxation des Rudels ab, indem es weder über- noch unterschritten wird. Die Entwickler haben es geschafft, das Erlebnis mit jeder neuen Iteration größer erscheinen zu lassen, aber nie so weit, dass es überwältigend erscheint – kontrolliertes Chaos, wenn man so will. Und die Tatsache, dass jede Iteration so viel höher als der Relaxation ist, liegt daran, dass das Group den Spielraum hat, es weiter zu machen.

Ressourcen: Eine Storage der Größe

Wenn Sie an große Franchises wie Gran Turismo und Forza denken, ist es kein Zufall, dass sie zufällig von ebenso großen Unternehmen wie Sony und Microsoft stammen. Talente zu finden, um solche Großprojekte zu entwickeln, ist eine Sache, aber in diesem Spiel um komplexe Konzepte spielt die Finanzierung eine ebenso große Rolle.

Forza Horizon 5 hat zum Begin eine Fahrzeugliste von quick 600 Fahrzeugen. Diese Liste wird während des gesamten Lebenszyklus des Spiels regelmäßig wachsen. Bei so vielen verschiedenen Herstellern werden wir nie die wahren Kosten der damit verbundenen Lizenzgebühren erfahren, ganz zu schweigen von den Kosten für den Betrieb der Server für ein solches online-abhängiges Spiel. Dann müssen Sie noch den schieren Maßstab seiner Karte berücksichtigen. Ein so ehrgeiziges Spiel wie Horizon zu entwickeln, ist ohne Zweifel eine Investition von anderthalb. Aber jetzt muss sich Microsoft mehr denn je wirklich keine Gedanken darüber machen, woher das Geld kommen wird (nicht, dass es das jemals getan hätte).

Forza Motorsport 7 Fahrzeug-Trio

Ein so ehrgeiziger Titel lebt von der Unterstützung eines großen Unternehmens wie Microsoft. Der „unendliche“ Overhead ermöglicht es jedem Eintrag, höher und höher zu schlagen.

Nachdem das Franchise jahrelang als Xbox-Exklusivität so große Erfolge erzielt hatte, schaffte es 2016 mit der Einführung von Forza Horizon 3 endlich den Sprung auf Home windows-PC. Als Pilottitel für die damalige Xbox Play Anyplace-Initiative markierte dies einen drastische Verschiebung für das Forza-Franchise und Microsoft als Ganzes. Zum ersten Mal überhaupt würde eine seiner größten IPs endlich auch für Nicht-Xbox-Nutzer zugänglich sein, was den Beginn der massiven Popularität von Forza markiert, insbesondere der Horizon-Zweig.

Forza überall

Rückblickend auf die oben genannten Punkte zur Gameplay-Zugänglichkeit von Forza gilt dasselbe Thema für die Hardwareanforderungen. Die Auswahl ist jetzt noch besser. Forza ist nicht nur auf Konsole und PC spielbar, sondern auch über die Cloud spielbar, sodass die Leute es theoretisch auf jedem Gerät spielen können. Und natürlich ist da noch die Tatsache, dass Horizon 5 jetzt als einer der Tentpole-Titel für Microsofts berühmten Xbox Recreation Cross-Abonnementdienst dient, was dem bereits beliebten Dienst eine noch größere Ködertüte verleiht, um mehr Kunden anzuziehen.

All diese Faktoren haben das Rennen von Forza Horizon 5 zum Gipfel des sprichwörtlichen Vulkans angetrieben, auf dem es jetzt sitzt. Es ist eine Serie, die aus dem Wettbewerb mit einer anderen Marke hervorgegangen ist, die dann ein Spin-off-Franchise eingeführt hat, das die kalten Regeln wegnahm und sie durch Freiheit und Aufregung ersetzte. Ironischerweise kann man sagen, dass die wahre Konkurrenz jetzt mehr als alles andere zwischen Horizon und Motorsport liegt. Aber diese neu entdeckte Welle von Forza-Fanatikern könnte dies sehr intestine ändern.

Die Verbindung der Horizon-Serie zum Forza-Franchise spielte eindeutig eine große Rolle für den Erfolg der ursprünglichen Veröffentlichung. Da Horizon insbesondere in den letzten halben zehn Jahren so viele frische Augen hervorgebracht hat, ist dies ein guter Grundstein für den bevorstehenden Neustart der nächsten Era von Forza Motorsport. Obwohl sich beide Zweige der Serie an unterschiedliche Zielgruppen richten, gibt es einige Überschneidungen. Das kann ich aus eigener Erfahrung sagen, denn meine Liebe zu Forza Horizon 3 hat mich dazu gebracht, Forza Motorsport 7 zu rezensieren und zu spielen. Während meine Bewunderung in erster Linie beim Horizon-Zweig bleibt, wird der Gesamtstammbaum der Serie sicherlich diejenigen begeistern, die Dank der Führung durch Horizon 5 habe ich die Serie lieb gewonnen.

Aber egal, welcher Zweig des Franchise an der Spitze steht, eines bleibt wahr: Der individuelle Erfolg jedes Titels kommt nur der Gesamtdynamik des Franchise zugute. Wenn ein Spiel neue Technologien und Ideen einführt, finden sie oft ihren Weg in das andere. Die Serie entwickelt sich als Ganzes weiter und festigt ihren Platz als eine Kraft, mit der man rechnen muss. „Forza“ macht seinem Namen alle Ehre – im wahrsten Sinne des Wortes.

Forza Horizon 5 - Eröffnung des Flugzeugrennens

Eine „Kraft“ conflict und ist es immer noch.

close

Subscribe Us to receive our latest news in your inbox!

We don’t spam! Read our privacy policy for more info.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here